Levitra Generika

Levitra Generika

Vardenafil 20mg, 10mg

  • Dieses Produkt wird aus der EU verschickt
  • Express-Bestellannahme
  • Schnelle & diskrete Lieferung
  • 100% sichere und vertrauliche Zahlung

Vardenafil ist der Stoff der das Potenzmittel Levitra ausmacht. Er wirkt durch eine Erhöhung der Durchblutung im Penis und fördert damit die Reaktion auf sexuelle Stimulation oder Erregung im Genitalbereich. Dadurch erhält Mann eine starke und andauernde Erektion. Bis der Stoff die Durchblutung wieder in Gang bringt, vergehen in der Regel zwischen 40 und 50 Minuten und das ist verglichen zu anderen alternative Potenzmitteln recht schnell und mit einer Wirkungsdauer von bis zu zwölf Stunden ist auch diese recht lang. Der Stoff an in vielen Apotheken online gekauft warden. Das hat einen Vorteil. Hier benötigten Sie kein Rezept. Vielen Patienten schämen sich für diese Mittel online einzukaufen.

Menge Pro Pille Preis Bestellung
10 Pillen € 3.43 € 39.35
€ 34.22
20 Pillen € 2.46 € 56.43
€ 49.07
30 Pillen € 2.13 € 73.52
€ 63.93
60 Pillen € 1.81 € 124.76
€ 108.49
90 Pillen € 1.70 € 176.01
€ 153.05
120 Pillen
Free AirMail shipping
€ 1.65 € 227.25
€ 197.61
180 Pillen
Free courier delivery
€ 1.59 € 329.73
€ 286.72
270 Pillen
Free courier delivery
€ 1.56 € 483.46
€ 420.40
Alle Transaktionen im jetzt folgenden Bezahlvorgang sind SSL-verschlüsselt
Menge Pro Pille Preis Bestellung
30 Pillen € 1.95 € 67.27
€ 58.50
60 Pillen € 1.42 € 97.85
€ 85.09
90 Pillen € 1.24 € 128.42
€ 111.67
120 Pillen € 1.16 € 159.01
€ 138.27
180 Pillen
Free AirMail shipping
€ 1.06 € 220.16
€ 191.45
270 Pillen
Free courier delivery
€ 1.00 € 311.89
€ 271.21
360 Pillen
Free courier delivery
€ 0.98 € 403.63
€ 350.98
Alle Transaktionen im jetzt folgenden Bezahlvorgang sind SSL-verschlüsselt

Anwendung von Levitra

Filmtabletten benötigen etwa 30 bis 60 Minuten und verteilen sich besser mit ausreichend Wasser. Schmelztabletten brauchen 60 Minuten Vorlauf zum Geschlechtsakt. Maximal 20g ist die Dosis für Levitra Filmtablette und 10g bei der Schmelztablette 10 mg. Aufgrund der langen Levitra-Wirkungsdauer kann man daher nur eine Tablette pro Tag nehmen. Es gibt weitere verschiedene Stärken und Tablettenarten in vielen Shops online.

Falls Nieren- oder Leberfunktionsprobleme vorliegen darf die Steigerung der Dosierung nur langsam geschehen. 5 mg pro Tag sind genug.

Levitra und Levitra-Generika sind zu meiden bei:

  • der Einnahme von Mitteln gegen Herzschmerzen (Glyceroltrinitrat, Amylnitrit)
  • der Unverträglichkeit gegen den Arzneimittelwirkstoff oder ähnliche
  • der schweren Herz/Lebererkrankung
  • bei der Verwendung bestimmter Medikamente wie (Ritonavir, Indinavir)
  • niedrigem Blutdruck
  • vorangegangenem Schlaganfall oder Herzinfarkt
  • spezifischen erblichen Erkrankungen des Auges
  • regelmäßigen Dialysenbesuchen

Eine ärztliche Beratung sollte vor der Aufnahme gesucht werden wenn Folgendes vorliegt:

  • Herzbeschwerden oder angeborene Herzerkrankung
  • eine Peniserkrankung oder veränderte Penisform (Winkelbildung, Peyronie-Krankheit, Verhärtung der Schwellkörper) oder Bindegewebe im Bereich des Schwell-körpers
  • Sichelzellanämie, Blutkrebs (Leukämie) oder Knochenmarkkrebs
  • Geschwüren im Magen-Darm-Trakt
  • Störung der Blutgerinnung

Über Einnahme sollte ein Arzt in Kenntniss gesetzt werden, da es zu Wechselwirkungen unter verschiedenen Medikamenten kommen kann. Dies trifft häufig auf bei:

  • Herzrhythmuspräperaten (Chinidin, Procainamid, Amiodaron, Sotalol)
  • Antibiotika

Wesentlich seltener sind Überempfindlichkeiten wie Schwindel, verschwommene Sicht, Schmerzen in Augen und Ohren, erhöhte Herzfrequenz, Blutdruckprobleme, Atemnot, Nasenbluten, Magenschmerzen, Hautausschlag, Schwitzen, blutiger Urin und Brustkorbschmerz. Im online Shop erhalten Sie eine Beratung, welches Medikament empfohlen wird.

Dosierung von Levitra

Wird die Levitra-Dosierung nicht eingehalten kommt es eventuell Nebenwirkungen. Bei versehentlicher Überdosierung sollte ein Arzt aufgesucht werden. In der online Apotheke können Sie sich beraten lassen und erfahren, was für eine Dosis sie benötigen.

Nahrungsmittel und Alkohol

Mit manchen schwer verdaulichen Lebensmitteln kann das Medikament Probleme haben, da sich dabei die Wirkung einschränken lässt. Grapefruitsaft blockiert fast alle Mittel gegen Impotenz wie Levitra.

Besonders abträglich zur Wirkung ist Alkohol und kann eine Wirkung auf die Sexualfunktion komplett behindern. Wenn Sie online Levitra kaufen, ist es zwar günstig, aber sie solten dann keine Nahrung zu sich nehmen, die den Erfolg behindert.

Kaufen von Levitra

In Deutschland ist Levitra Generika rezeptpflichtig. Man kann es jedoch in vielen online Apotheken auch ohne Rezept erhalten. Achten Sie nur auf seriöse Bezahlmethoden und Quellen der Mittel. Das Mittel ist in der Regel preisgünstiger als zum Beispiel Viagra.

Bekannte Nebenwirkungen von Levitra?

Wie fast alle Potenzmittel hat auch Levitra typische Nebenwirkungen. Die moisten Probleme sind leichte Unverträglichkeiten wie die Folgenden:
  • Kopfschmerzen
  • Magen-Darm Probleme mit Übelkeit
  • Rötung im Gesicht
  • Schwindel
  • laufende oder verstopfte Nase
Jeder Patient ist unteschiedlich, daher kommt es manchmal bei Levitra-Patienten zu:
  • sonnenempfindliche Haut
  • veränderte Blutdruckwerte
  • Rückenschmerzen
  • Hautausschläge
  • Sehstörungen
  • Müdigkeit
  • Atemnot
  • Nasenbluten

Sehr selten kann es zu Ohnmacht, Muskelkrämpfen oder Druck im Auge (Glaukom) kommen.

Überempfindliche reagieren mit Brustenge oder Kehlkopfschwellung. In Ausnahmefällen kann es zu dauerhaften oder schmerzhaften Erektion führen. Sollte diese schweren oder nicht genannte Levitra-Nebenwirkungen auftreten suchen Sie einen Arzt auf. Möglicherweise liegt eine Unversträglichkeit oder Kontraindikation mit Mitteln vor. Falls dies nicht vorliegt, können Sie diese online kaufen.